Serie 5000 wieland

Serie 5000...
mit wieland Steckverbindung


5000er mit wieland Steckverbindung ausgestatte Steckdosenleiste ist besonders für Ausstellungen und Arbeitsplätze geeignet.


Sie können mehrere Steckdosenleisten praktisch miteinander verbinden (kaskadierbar).

Alle hier gezeigten Steckdosenleisten sind mit GST 18/3 poligem wieland Eingang inklusive Erdungsklemme und wieland Ausgang gefertigt.

5000er TYP GS

Der „erste“ Schalter wirkt auf lokale Steckdosengruppe UND Weiterleitung.
Das bedeutet: „OFF“ schaltet ALLE in Reihe verbundenen Steckdosenleisten mit aus. Bei Abschaltung durch den Schalter wird der Strom am GST-Ausgang nicht mehr weitergeleitet.



5000er TYP GSY

Schalter wirkt NUR auf lokale Steckdosengruppe.
Das bedeutet: „OFF“ schaltet NUR die betätigte Steckdosenleiste aus. Durchschleifung des Stroms von GST-Eingang direkt an den GST-Ausgang, daher wirkt der Schalter nur auf eine Leiste.



Sehen Sie sich dazu das Bild an.

wieland Anschluss

bei der 5000er G, GS und GSY ist die Ausführung
GST 18/3 Ausgang und GST 18/3 Eingang

Kabellängen
Selbstverständlich passen wir die Kabellänge auf Kundenwunsch an.


Steckdoseneinsätze
Neben den klassischen Farben, können Sie auch weitere Designs und Ausführungen zum Beispiel Klappdeckel mitbestellen.


 

APSA Serie 5000 Steckdosenleiste mit wieland SteckverbindungSerie 5000
mit wieland
Steckverbindung

Aktionsflyer
zum Download
2 Seiten DIN A4
Dateigröße ca. 0,7 MB



Für das Öffnen der PDF-Dokumente
benötigen sie zum Beispiel den
kostenlosen Acrobat-Reader.